Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Ortsverein
Wedel e.V.
Rudolf-Höckner-Str. 6
22880 Wedel
Telefon 04103 - 43 73
Telefax 04103 - 97916

kontakt[at]drk-wedel[dot]de

Blutspendetermine

Nächster Termin:

24. Januar 2017
von 15:30 - 19:30Uhr
in der Gebrüder Humbold Schule
Rosengarten 18, Wedel

mehr...

Erste Hilfe Kurs in Wedel

Nächster Termin:

Sa 04.02.17
von 08:30 - 16:15 Uhr
in der Nothilfestation
Pinneberger Str. 92
22880 Wedel

mehr...

Spenden

Um Helfen zu können, brauchen wir Ihre Spenden!

Zur Sicherung der bestehenden Angebote brauchen wir Ihre Unterstützung.

Stadtsparkasse Wedel

IBAN: DE
88221517300000002054

BIC:
NOLADE21WED

Stichwort: Spende

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Wedel!

Foto: Sozialstation und Geschäftsstelle des DRK Ortsverein Wedel

Der DRK-Ortsverein Wedel e.V. hat eine lange Tradition. Schon seit 1909 engagieren sich Menschen in und um Wedel für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unser Ortsverein ca. 1000 Mitglieder. Davon gehören 60 zu den aktiven Helfern. Wir engagieren uns vor allem im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz.

Aktuelles

Was tut sich in Wedel?

Schon traditionell eröffnete am 16.01.2017 der Wedeler Bürgermeister Niels Schmidt die Reihe der Montagsseminare in der DRK Begegnungsstätte.

Der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt und vor knapp 90 Besuchern berichtete Schmidt über die finanzielle Situation der Stadt Wedel und die Erwartungen für die kommenden Jahre. Es ist zu... [mehr]

Nächster Blutspendetermin in Wedel: 24. Januar 2017

Der Blutspendedienst Nord-Ost und das DRK Wedel wünschen Ihnen ein erfolgreiches, zufriedenes und gesundes „Neues Jahr 2017“.

Wir danken allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihre Unterstützung im letzten Jahr und hoffen auch weiterhin auf Ihre uneingeschränkte Bereitschaft, uns bei unserer Arbeit zu... [mehr]

Weihnachten nicht allein

Unter diesem Motto steht die Weihnachtsfeier der Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände in Wedel, deren Ausrichter in diesem Jahr das Deutsche Rote Kreuz war.

In der heutigen Zeit verbringen immer mehr Menschen das Weihnachtsfest allein. Die Gründe hierfür sind vielfältig, z.B. sind die Partner verstorben; die Kinder leben weit weg oder müssen arbeiten;... [mehr]