MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

DRK-Kleiderkammer braucht Unterstützung

Sie gehörte zu den ersten Einrichtungen, die das Wedeler Deutsche Rote Kreuz (DRK) nach dem Krieg auf die Beine stellte: die Kleiderkammer. Bis heute zählt sie zu den gefragten Angeboten des Ortsvereins. Allein in 2010 gingen 35 000 Teile an Oberbekleidung durch die mit Regalen und Kleiderständern bis unter die Decke ausstaffierten Räume in der Rudolf-Höckner-Straße 6.